Natürliche Schönheit

hauttyp-basics

Welcher Hauttyp sind Sie ?

TROCKENE HAUT

Es gibt zwei Typen von trockener Haut. Hier wird die Haut in trockener-feuchtigkeitsarmer Haut und in trockene-fettarme Haut unterschieden. 

Bei einer trockenen-feuchtigkeitsarmen Haut fehlt die Wasserverbindung der Haut bzw. die Haut kann, das körpereigene Wasser schwierig speichern. Deshalb ist es hier wichtig, der Haut eine feuchtigkeitsintensive Pflege von Außen zu kommen zu lassen. Wir möchten ja unsere Haut stets unterstützen, um diese lange schön und geschmeidig zu halten. 

Die fettarme-trockene Haut hat Schwierigkeiten mit der Produktion von Talg. Hier stimmt das Gleichgewicht der Haut nicht mehr. Es ist also wichtig, die Haut mit einer nährenden Pflegeserie zu pflegen. Beispiel: Unsere NutriZen von Mary Cohr Pflegecreme.

Good to know: etwa 30% der Bevölkerung neigt zu trockener Haut. 

MERKMALE

  • feine Poren

  • Spannungsgefühl

  • spröde und rissig

  • stellenweise schuppig

  • Juckreiz 

FETTIGE HAUT

Das Gegenteil von trockener Haut ist die fettige Haut. Hier neigt die Haut dazu mehr Talg, als überhaupt notwendig ist, zu produzieren. 

Diese Überproduktion führt zu Unreinheiten. Sie wirkt schnell fettig und ölig. Am stärksten davon betroffen, ist die sogenannte T-Zone. Die T-Zone ist der Bereich: Stirn, Nase und Kinn. 

Für diesen Hauttyp empfehlen wir Ihnen eine hautklärende Pflegeserie, wie zum Beispiel, unser mattierende Feuchtigkeitsfluid MatiFluide Hydratant von Mary Cohr. Es beugt unschönen Hautglanz vor und mattiert die Haut. 

Good to know:  

Fettige Haut hat auch Ihre Vorteile: Sie ist oft widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse und bildet später Falten. 

MERKMALE

  • große Poren

  • öliger Glanz

  • neigt zu Unreinheiten 

  • verdickte Haut 

  • fahl 

MISCHHAUT

Wie der Name schon verrät, ist die Mischhaut eine Mischung aus trockener und fettiger Haut. 

Meistens sind ist die T -Zone der fettige Part im Gesicht. Die T-Zone ist der Bereich: Stirn, Nase und Kinn. Bei der Mischhaut neigen die Wangen zu trockener Haut. 

Dieser Hauttyp braucht eine sehr intensive Pflege und Beobachtung des Hautbildes. Sehr zu empfehlen ist unsere I.H.C revolutionäre Pflegecreme von Mary Cohr. Dank des Aqua Cellular Komplex steigert die I.H.C Creme die biologische Fähigkeit der Haut, das Wasser in den Zellen zu binden und gleichmäßig zu verteilen. 

Good to know:

Während eine fettige oder trockene Haut meist den kompletten Körper betrifft, kommt die Mischhaut nur im Gesicht vor. 

MERKMALE

  • öliger Glanz            

  • erweiterte Poren      

  • Unreinheit               

  • Wangen trocken 

  • Hautempfindlichkeit

REIFE HAUT

Kommen wir nun zur reifen Haut. Abgesehen von den jeweiligen Hauttypen werden wir alle älter! Im Laufe des fortschreitenden Alters benötigt die Haut mehr Zeit zum regenerieren  und somit eine sehr besondere Nährstoffreiche Pflegelinie.

 

Sie wird dünner und verliert an Elastizität. Dies fördert natürlich die Faltenbildung. Der Teint verliert an Strahlkraft. 

Für diesen Altersprozess haben wir eine Vielzahl an Anti-Aging Pflegeserien von Mary Cohr im Sortiment. Einer unserer erfolgreichsten Pflegecremes kehrt die Anzeichen der Hautalterung um: Sie stärkt die Immunität der Haut, um so die Auswirkungen des Alterns zu bekämpfen und lässt das Gesicht sichtbar jünger aussehen.  

Good to know: 

Wer schon in jungen Jahren, auf Anti-Aging Produkte setzt kann den Alterungsprozess der Haut entgegenwirken. 

Wir empfehlen in jungen Jahren die Pflegeproduktlinien zwischen durch zu wechseln. 

MERKMALE

  • Fältchenbildung

  • erste Pigmentflecken

empfindliche haut

Eine empfindliche Haut kann man leicht erkennen. Die sensible Haut reagiert häufig auf äußeres Einflüsse wie zum Beispiel auf UV-Strahlung, Kälte und Stress. 

Vor allem reagiert dieser Hauttyp häufig auf Kosmetikprodukte mit Duft-und Konservierungsstoffe oder auch Umweltverschmutzungen. Das zeigt die Haut auch mit Rötungen, Irritationen und Spannungsgefühle. 

 

Für dieses Hautbild empfehlen wir unsere MultiSensitive Creme von Mary Cohr. Mit diesem AntiCalm-Komplex wird die empfindliche Haut beruhigt und gestärkt. Die Haut wird mit jedem Tag sanfter und geschmeidiger, reagiert weniger empfindlich und die Rötungen werden gemindert.  

Unsere Pure Defense Creme von Mary Cohr wirkt wie ein "Schutzschild" gegen schädliche Umwelteinflüsse. 

Good to know: 

Die meisten Menschen, die unter sensibler Haut leiden, sind ebenso von trockener Haut betroffen. 

MERKMALE

  • feine Poren

  • Spannungsgefühl

  • reagiert auf UV-Strahlung 

  • neigt schnell zu Rötungen 

Frau, die Creme aufträgt
VERÄNDERUNGEN DER HAUT 

Im Laufe unseres Lebens kann sich unser Hauttyp verändern. Wir können in unserem ersten Lebensabschnitt an extrem trockener Haut leiden und mit fortschreitenden Alter neigt die Haut doch zu leichten Unreinheiten oder auch anders herum. Vielerlei Gründe könnten für eine Hautveränderung vorliegen.

Zum Beispiel könnten hormonelle Veränderungen oder auch Stress, die Ursache sein. Ebenso könnte auch eine Veränderung der Ernährung dazu beigetragen haben. Daher ist die stetige Kontrolle der Haut essenziell notwendig, um schnellstmöglich auf Veränderungen, bezogen auf die Hautpflegelinie, reagieren zu können. Denn mit der passenden Hautpflege-Serie können Sie Ihre Haut die besten hochkonzentrierten Nährstoffe von Außen zuführen. Ihre Haut wird es Ihnen danken!